Anzeigendetails

Pachtflächen gesucht für Bio-Milchviehbetrieb

  • Anzeigenart: Suche
  • Gewerblich: Nein
  • Gelistet seit: 18. Mai 2021 um 13:07 Uhr
  • Verfällt in: 12 Tage, 13 Stunden

Beschreibung

Wir suchen für unseren ökologisch geführten Milchviehbetrieb in vierter Familiengeneration weitere Pachtflächen, damit wir unseren Betrieb zukunftssicher aufstellen können.

Seit 1990 sind wir bereits Mitglied bei Bioland e.V. und führen den Betrieb nach den ökologischen Grundsätzen. Ab 2021 werden wir unseren Betrieb weiter umstellen und dann nach den Grundsätzen des Demeter-Verbandes bewirtschaften, da es uns wichtig ist nicht nur Bio-Lebensmittel herzustellen, sondern dies auch nachhaltig zu produzieren.
Der Demeter e.V. ist der älteste Bioverband in Deutschland. Schon seit 1924 bewirtschaften Demeter-Landwirte ihre Felder biodynamisch. Aufgrund der lebendigen Kreislaufwirtschaft gilt die Demeter-Landwirtschaft als nachhaltigste Form der Landbewirtschaftung und geht weit über die Vorgaben der EU-Öko-Verordnung hinaus.
Damit pflegen, schützen und erhalten wir unsere landwirtschaftlichen Flächen und bewahren die wunderbare oberbayerische Landschaft zum Wohl und Nutzen der gesamten Gesellschaft.
Das heißt wir haben eine vielfaltige Fruchtfolge auf unseren Äckern und befahren die Flächen auch nur wenn es die Witterungszustände zulassen, damit wir keine Flurschäden verursachen.
Das produzierte Futter / Getreide auf unseren Flächen dient rein zur Fütterung unserer Tiere. Wir verkaufen kein Futter weiter, wie zum Beispiel an Biogasanlagen.
Unsere Böden werden alle drei Jahre durch Bodenproben untersucht. Entsprechend der Auswertung der Bodenproben wird der Nährstoffbedarf in den Böden ermittelt und so können eine bedarfsgerechte Dünung auf unseren Flächen vornehmen.
Unsere Flächen werden nur mit unserer Bio-Rindergülle sowie mit natürlichen Mineralstoffen wie Gesteinsmehl und Kalk gedüngt.

Für uns ist das Wohl unserer Kühe sehr wichtig. Aus diesem Grund haben wir uns im Jahr 2016 entschieden einen neuen, besonders großzügigen Laufstall zu bauen. Damit auch unsere Kühe weiterhin ihre Hörner behalten können. Wir enthornen keines unserer Rinder und auch kein kleines Kalb!

Unsere Kühe und auch das Jungvieh haben 24h und 365 Tage im Jahr einen großzügigen Auslauf. In den Sommermonaten können unsere Tiere auch auf die Weide, die direkt an den Stall angrenzt.
Ein Video von unserem 1. Weidetag 2020 unserer Jungrinder finden Sie auf Youtube: https://youtu.be/XxzBQNuguUQ

Unsere produzierte Bio-Milch liefern wir an die Biomolkerei Andechser Natur. Einen Teil der Roh-Milch verkaufen wir auch direkt bei uns im Hofladen.

Weitere Infos finden Sie auch auf unserer Internetseite: www.behamhof.de oder auf Facebook: Behamhof – Bio Milchviehbetrieb

Über Ihre Angebote freuen wir uns sehr.

Loading

Informationen zum Anbieter

Bild zu der Anzeige

IMG_1967

Kontakt

  • Vorname:
    Veronika
  • Nachname:
    Eichler
  • Firma:
    Behamhof
  • Straße:
    Kleinkarolinenfeld 22
  • Postleitzahl:
    85653
  • Ort:
    Aying
  • Bundesland:
    Bayern
  • Telefon:
    08095/871558