Über uns

Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen

Das Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen (KÖN) wurde 2002 gegründet. Seine Aufgabe ist, den Ökolandbau in Niedersachsen zu stärken und weiterzuentwickeln. Schwerpunkte sind neben der Projektarbeit die Vernetzung von Ökolandbau-Praxis und -Theorie, von Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung.

Mitarbeiter des Kompetenzzentrums Ökolandbau Niedersachsen arbeiten in verschiedenen regionalen und bundesweit tätigen Gremien des Ökolandbaus.

Das Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen finanziert seine Arbeit durch Projekte (EU, Bund, Land, Stiftungen) und durch Dienstleistungen.

Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen GmbH
Bahnhofstr. 15b
27374 Visselhövede
Tel. 04262 – 95 93 00, Fax. 04262 – 95 93 77
info@oeko-komp.de
www.oeko-komp.de